Leebmann Tour

Vielleicht hast du ja Lust auf eine anspruchsvolle Tour? Wir vom Motorrad Leebmann Team würden uns freuen, wenn du bei unserer nächsten LEEBMANN TOUR 2023 mit dabei wärst. Grundsätzlich ist der Fahrplan immer ähnlich, wir starten an einem Freitag von unserem Standort in der Traminer Straße 2 in Passau und kommen am Sonntagabend wieder zurück. Dazwischen liegen viele wunderbare Kilometer, beeindruckende Landschaften und zwei Übernachtungen 😉 Details für unsere Tour überlegen wir uns immer im Frühjahr und veröffentlichen sie dann hier. In der Vergangenheit waren wir zum Beispiel schon rund um Garmisch-Partenkirchen, in den Dolomiten, im Trentino oder in Slowenien unterwegs. Unten findest du die Details der letzten Tour im Juni 2022, damit du dir schon ein bisschen vorstellen kannst, wie unsere Touren so ungefähr ablaufen.

Hier ein paar Eindrücke vom Start der diesjährigen Tour am Freitag, 24. Juni 2022:

Leebmann Tour nach Slowenien - 24. bis 26. Juni 2022

Motorrad Leebmann Tour 2022

AUSGEBUCHT

Anmeldeschluss: Freitag, 13. Mai 2022

Anmelden unter 0851 95530-400 oder motorrad@leebmann.de.

AUSGEBUCHT – Bitte nicht mehr anmelden.

Treffpunkt: 24.06.2022 um 7.30 Uhr / Motorrad Leebmann, Traminer Straße 2, 94036 Passau

Abfahrt: 24.06.2022 um 9.00 Uhr

Bitte mit vollem Tank starten!

Anreise:

Von Passau aus fahren wir Richtung Innviertel und überqueren bei Schärding die Grenze nach Österreich. Wir kommen am KTM Werk in Mattighofen vorbei und fahren dann Richtung Salzburger Seenland. Am Wallersee vorbei führt uns der Weg nach Bischofshofen. Die Tauern überqueren wir und nähern uns dem Highlight des Tages: Die Nockalmstraße. Danach ist es nicht mehr weit zu unserer Basisstation, dem Strandhotel Burgstaller in Feld am See, wo wir den ersten Tourtag bei einem schönen Abendessen ausklingen lassen.

Motorrad Leebmann Tour 2022
Motorrad Leebmann Tour 2022

Tagestour Slowenien:

Nach dem Frühstück fahren wir von Feld am See zum Grenzübertritt nach Slowenien über den legendären Wurzenpass. Nun folgt auch schon das nächste Highlight, der Vršič-Pass in den Julischen Alpen. Mit seinen 50 Kehren – teilweise mit Kopfsteinpflaster – ein Muss jeder Slowenien Tour. Wer Slowenien durchquert, darf den Fluss Soča nicht vergessen, dieser wird wegen seiner wunderschönen Farbe auch der Smaragd-Fluss genannt. Dann geht es weiter zum Mangart, dem mit 2055 m höchsten befahrbaren Punkt des Landes. Nachdem wir den Ausblick  dort oben genossen haben, nehmen wir den Predilpass unter die Räder. Jetzt noch kurz nach Italien und wir kommen zu unserem Hotel wieder zurück, wo unsere Wirtin mit dem Abendessen auf uns wartet.

Rückreise

Nun ist es Zeit, die Heimreise anzutreten. Nach dem Frühstück brechen wir auf Richtung Turracherhöhe. Anschließend führt uns der Weg über die Kehren der Sölkpass-Straße (oder auch Erzherzog-Johann-Straße genannt). Über Liezen geht es dann auch schon Richtung Schärding und Passau.

ALLES AUF EINEN BLICK:

Gesamtstrecke: ca. 1100 km

Tagesetappen: 300 km – 350 km

Reisedauer: 3 Tage

 

Straßenzustand:

Viele Kurven, Spitzkehren und Pässe, meist mit gutem Asphalt, aber auch mal schlechtere Abschnitte.

 

Leistungen:

  • 3 Tages-Touren
  • 2 Übernachtungen im Doppelzimmer im Strandhotel Burgstaller
  • 2 reichhaltige Frühstücke vom Buffet
  • 2 Abendessen „all inclusive light“ mit Getränken (18.00 bis 20.00 Uhr)
  • Mautgebühren für Pässe
  • lokale Tourismussteuer

Reisepreis: Fahrer 229,- EUR / Sozius 189,- EUR / Einzelzimmerzuschlag 90,- EUR

 

NICHT enthalten: Motorrad, Benzin, Getränke (außer beim Abendessen), Trinkgelder, eventuelle Eintrittspreise, Reiserücktritts- und Rücktransportversicherung.

 

Bekleidung:

Sicher ist sicher! Um ein Maximum an passiver Sicherheit zu gewährleisten, ist eine komplette Schutzausrüstung erforderlich – Motorradhelm, Motorradhandschuhe und -stiefel, Anzug mit Protektoren.

Anmeldeschluss: Freitag, 13. Mai 2022

Anmelden unter 0851 95530-400 oder motorrad@leebmann.de.

AUSGEBUCHT – Bitte nicht mehr anmelden.